Bergtour Goldsteig

Der ausgezeichnete Qualitätsweg Goldsteig ist Deutschlands längster und vielfältigster Fernwanderweg. Er verläuft im Oberpfälzer und Bayerischen Wald mit einer Gesamtlänge von 660 Kilometern und zwei Wegevarianten.

Tourenhighlights

  • sechstägige Wanderung über Deutschlands längsten Fernwanderweg (fünf Übernachtungen)
  • vorbei an idyllischen Städtchen und über Stock und Stein durch den Oberpfälzer und Bayerischen Wald
  • Wanderung in kleiner Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern

Beschreibung der Bergtour Goldsteig

Die „Goldenen Steige“ waren Salzsäumerpfade, auf denen das „weiße Gold“ von der Donau nach Böhmen transportiert wurde.

Eine Wanderung im Nationalpark Bayerischer Wald

Während die Südroute über die reizvollen Höhenzüge des Vorderen Bayerischen Waldes verläuft, führt die Nordroute über die Tausender des Bayerischen Waldes und durch den Nationalpark Bayerischer Wald entlang der böhmischen Grenze.Gemeinsamer End- bzw. in umgekehrter Richtung Ausgangspunkt ist die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Wir teilen den Goldsteig in verschiedene Abschnitte auf und Sie haben die Möglichkeit diesen herrlichen Fernwanderweg auf mehrere Etappen zu erleben.

Tourensteckbrief

  • Dauer: 6 Tag
  • Reisezeitraum:
    • 1. Teil: 20.-25. Mai 2015
    • 2. Teil: 15.-20. September 2015
  • Preis: € 539,- p.P.
  • Teilnehmerzahl: Minimum 4, Maximum 8
  • Touranbieter: Blue Mountain Spirit

Möchten Sie mehr erfahren über diese schöne Wanderung? Dann lesen Sie doch die Tourenbeschreibung für den Goldsteig 1. Teil und die Tourenbeschreibung für den Goldsteig 2. Teil.

Weiterführende Links zur Bergwanderung „Goldsteig“

Konnten wir Sie für diese Hüttenwanderung begeistern? Dann melden Sie sich doch gleich an!

Oder hätten Sie Lust auf eine Bergwanderung im Mangfallgebirge?