Bergtour durch die Tannheimer Berge im Allgäu

Lust auf eine geführte Bergwanderung über sonnenbeschienene Almen, zu glücklichen Kühen und Ziegen, mit Fernsichten über zahlreiche Alpengipfel von der Zugspitze bis zum Hochvogel? Dann kommen Sie doch mit auf eine Bergtour in die Tannheimer Berge. Vier Tage wandern wir in den Allgäuer Alpen und werden auf den Almen mit selbstgemachten Kuchen und Käse verwöhnt.

Tourenhighlights

  • Aussichtsreiche Wanderung in den Allgäuer Alpen
  • Übernachtung auf Berghütten in Zimmerlagern
  • Genuss von selbstgemachtem Käse, Kuchen und Allgäuer Kasspatzen
  • Wanderung in einer kleinen Gruppe von maximal 8 Teilnehmern

Beschreibung der Bergtour Tannheimer Tal

Wir haben für Sie eine aussichtsreiche Rundwanderung in den Tannheimer Bergen im wunderschönen Allgäu zusammengestellt, die nicht nur Gipfelglück sondern auch kulinarische Hochgenüsse verspricht. Wie wäre es beispielsweise mit Allgäuer Kasspatzen, leckerem Kuchen oder selbstgemachtem Käse direkt von der Alm, wo die glücklichen Kühe vor dem Fenster grasen? Und dazu einen Sonnenuntergang auf der Terrasse der Berghütte.

Artikelbild Hüttenwanderung in den Tannheimer Bergen Füssener Hütte

Der Gimpel überragt steil die Füssener Hütte

Eine wunderschöne Bergwanderung, die hier und da auch kleine Herausforderungen zu bieten hat

Die Wanderwege sind meist einfach, auch wenn einiges an Höhenmetern zu bewältigen ist. Die schwierigere Besteigung auf die Rote Flüh, die über einen drahtseilversicherten Wanderweg führt, kann ausgelassen werden. Für den Abstieg durch die Nesselwängler Scharte sollten Sie aber Trittsicherheit und Schwindelfreiheit mitbringen. Auch die Variante über die Vilser Scharte könnte ggf. umgangen werden. Alle Anstrengung und alle Herausforderungen lohnen aber den Blick vom Gipfelkreuz zur Zugspitze, zu den Lechtaler Alpen und Hochvogel.

Artikelbild Tannheimer Berge im Allgäu Rote Flüh und Gimpel

Die Rote Flüh auf der linken Seite ist unser Gipfel am zweiten Tourentag

Tourensteckbrief

  • Dauer: 4 Tage
  • Reisezeitraum:
    • 13. bis 16. Juli 2017
    • 10. bis 13. August 2017
  • Anmeldeschluss: jeweils vier Wochen vor dem Starttermin
  • Preis: € 449,- p.P. inkl. MwSt.
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Teilnehmerzahl: Minimum 5, Maximum 8
  • Touranbieter: Steinbock Bergtouren

Möchten Sie gerne mehr über diese Hüttenwanderung erfahren? Dann lesen Sie doch unsere ausführliche Tourenbeschreibung.

Artikelbild Blumenwiese im Allgäu Tannheimer Tal

Leuchtende Blumenwiesen im Tannheimer Tal

Weiterführende Links zur Bergwanderung „Tannheimer Berge“

Konnten wir Sie für diese Hüttenwanderung begeistern? Dann melden Sie sich doch gleich mit dem Download-Formular an!

Wenn Sie Interesse an einer Hüttenwanderung in den deutschen Alpen haben, wie wäre es dann mit der Bergtour Isarwinkel?

Artikelbild Tannheimer Berge Allgäu Schneetalalpe

Die Schneetalalpe denkt an alle Wanderer

Artikelbild Alpenblumen im Allgäu Tannheimer Berge

Vergissmeinnicht und Brillenschötchen im Geröll unterhalb der Köllenspitze