Ausrüstungstipp: Regenjacke für Bergfexe

4. April 2015 Michaela Zimmermann
Category

Michi führt unsere Genusswanderung zu Bayerns Natur- und Kulturschätzen. Als echter Werdenfelser ist er am liebsten draußen, und zwar bei Wind und Wetter. Seine Lieblingsausrüstung ist die Regenjacke  Latok Alpine von Rab® :

>>Die tolle Regenjacke aus der Latok Alpine Serie von Rab® besticht durch einen hervorragenden ersten Eindruck –  ein moderner Klassiker. Da wurde nur edles Material verarbeitet. Die Farbe MAYA, ein wunderschönes Blau mit orangefarben abgesetzten Reißverschlüssen, ist ein echter Hingucker und auch für harte Bergmänner geeignet. Bei meiner Körperlänge von 197 Zentimetern ist die Größe UK XL eine gute Wahl. Sie lässt mir genügend Freiraum, um noch verschiedene Schichten darunter anzuziehen und reicht weit genug herab, um den Nierenbereich zu schützen.

Obwohl die Jacke sehr leicht und dünn ist, schafft das mittelschwere 3L eVent®-Gewebe unglaubliche 10.000mm Wassersäule. Das liegt aber auch daran, dass Rab® auf alles Überflüssige verzichtet, die Nähte perfekt vernäht und innen verklebt sind. Um noch einmal etwas Gewicht zu sparen, verwendet Rab®  Aquaguard-Reißverschlüsse, die stark wasser- und windabweisend sind, und über die sich beim Schließen von außen ein PU-Gewebe legt, so dass auf eine Abdeckleiste verzichtet werden kann. Die leicht zu regelnden Velcro-Kordeln sorgen für einen perfekten Sitz der Regenjacke am Körper. Und auch bei der hervorragend verarbeiteten Kapuze geht das sogar mit Handschuhen kinderleicht.

Apropos Kapuze – für mich als Glatzenmann ein absolut wichtiger Bestandteil dieser wunderbaren Jacke: der Kragen ist sehr hoch gezogen, schützt perfekt Mund und Ohren, sogar ein Kletterhelm hat darunter noch sehr gut Platz.

Das sehr atmungsaktive eVent Material fühlt sich weicher an als GoreTex. Um seine volle Leistungsfähigkeit zu erhalten, sollte man die Jacke regelmäßig mit geeigneten Waschmitteln waschen und anschließend wieder imprägnieren. Bei Steinbock Bergtouren verwenden wir hierfür die umweltschonenden Waschmitteln von Nikwax®. So haben Ihr bei Wind und Wetter gut und gerne zehn oder 15 Jahre Freude an einer ausgezeichneten Regenjacke. 
Schade, dass es so funktionellen Jacken nicht schon früher gab. Es hätte noch viel mehr Spaß gemacht, draußen in den Bergen unterwegs zu sein.<<

Artikelbild Regenjacke Latok Alpine

Neben toller Funktionalität gibt es die Rab Latok Alpine auch mit fröhlichen Farben.