Bergtour mit Musik

In den Bergen wandern und abends gemeinsam musizieren ist ein wundervolles Erlebnis, das verbindet – Menschen untereinander, aber auch Menschen mit der Natur. Kommen Sie mit uns auf eine einfache Hüttenwanderung und singen und muszieren Sie mit uns Lieder aus der Alpenregion.

Tourenhighlights

  • Hüttenwanderung im Soierngebirge bei Mittenwald
  • Einfache Bergwanderungen, die auch sehr gut für Einsteiger geeignet sind
  • Gemeinsames Musizieren am Nachmittag/Abend in herrlicher Alpenkulisse
  • Wandern in einer kleinen Gruppe von maximal 10 Teilnehmern

Beschreibung der Bergtour mit Musik

Das Soierngebirge ist ein beeindruckender Felsklotz zwischen den Bayerischen Voralpen und der Gebirgskette des Karwendel nahe bei Mittenwald. Es gehört zum Naturschutzgebiet des Karwendelgebirges und ist bekannt für seinen Wildreichtum und seine unberührte Pflanzenwelt. Das wusste König Ludwig II. schon zu schätzen und nutzte das Soiernhaus für Jagdurlaub im Soierngebirge, wobei er selbst nicht jagte, sondern lieber die Ruhe an den Soiernseen genoss.

Gemeinsam musizieren vor beeindruckender Kulisse

Diese wunderschöne Landschaft werden wir mit Ihnen nicht nur durchwandern, sondern vor der beeindruckenden Kulisse der Soiernspitze auch musizieren. Die traditionelle Musik der Berge ist dabei einfach zu spielen und auch leicht mitzusingen.

Wir haben einfache Bergtouren gewählt, die auch für ungeübte oder unerfahrene Bergwanderer leicht bewältigt sind. Die Etappen sind bewusst nicht sehr lange, da wir dem Musizieren am Nachmittag und Abend ausreichend Zeit widmen wollen.

Etwas Sportlichkeit und Freude an der Musik

Vom Vormittag bis in den frühen Nachmittag hinein wandern wir durch das Soierngebirge und besteigen dabei seine imposantesten Gipfel. Die Nachmittage sind dem Musizieren und der Geselligkeit gewidmet. Bei schönem Wetter steigen wir zu den Soiernseen ab und nutzen die beeindruckende Akustik des Soiernkessels um gemeinsam Lieder des Alpenraums zu singen und zu spielen. Sollte das Wetter nicht mitspielen, bleiben wir auf der Soiernhütte. Dabei müssen Sie keineswegs musikalisch vorgebildet sein. Die Freude, mit anderen Menschen Musik zu machen und sich auf dieses musikalische Experiment einzulassen sowie ein grundlegendes Maß an Sportlichkeit sind die einzigen Voraussetzungen für diese dreitägige geführte Bergwanderung.

Tourensteckbrief

  • Dauer: 3 Tage
  • Reisezeitraum: 13. bis 15. Juli 2018
  • Anmeldeschluss: spätestens vier Wochen vor Tourenstart
  • Preis: € 333,- p.P.
  • Teilnehmerzahl: mindestens acht und maximal zehn Teilnehmer

Möchten Sie gerne mehr über diese Hüttenwanderung erfahren? Dann lesen Sie doch unsere ausführliche Tourenbeschreibung.

Konnten wir Sie für diese Hüttenwanderung begeistern? Dann melden Sie sich doch gleich an!

Weiterführende Links zur Bergtour mit Musik

Tourenbeschreibung

Anmeldeformular für die Bergwanderung mit Musik