Bergtour Isarwinkel

Steinbock Bergtouren hat für Sie eine abwechslungsreiche Hüttenwanderung vom Tegernseer Tal zum Isarwinkel vorbereitet, die viele schöne Aussichten für Sie bereit hält. Bei guter Sicht reicht der Blick über das Rofangebirge und den Achensee bis zu den schneebedeckten Zillertaler Alpen im Süden oder auch bis München im Nordwesten.

Tourenhighlights

  • viertägige Hüttenwanderung (drei Übernachtungen)
  • abwechslungsreiche Wanderung über liebliche Almwiesen und über schroffe Felsen
  • Übernachten auf urige Berghütten
  • Wanderung in der Nähe von München und daher auch mit dem öffentlichen Nahverkehr gut zu erreichen
  • Wanderung in einer kleinen Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern

Beschreibung der Bergtour im Isarwinkel

Bei dieser Hüttenwanderung werden wir auf urig-gemütlichen Berghütten übernachten, zu denen auch die berühmte Tegernseer Hütte zählt, die sich wie ein Adlerhorst zwischen Buchstein und Roßstein schmiegt. Die Bergthütten sind sehr klein und wir übernachten vorwiegend auf Zimmerlagern.

Eine Bergwanderung, die alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert

Unsere Wanderwege wechseln immer wieder mal zwischen einem breiten Fahrweg und einem schmalen Steig, der an einigen Stellen auch mal einen Tiefblick oder ein Drahtseil zum Festhalten bietet. Daher gehört die Bergwanderung zu den anspruchsvolleren, die alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert. Die Hüttentour ist für alpine Verhältnisse mit maximal 1700m nicht sehr hoch gelegen und somit auch schon vergleichsweise früh im Jahr schneefrei. Im Sommer blühen auf den zahlreichen Almen viele Alpenblumen, an denen sich außer den Wanderern auch die Kühe erfreuen, mit denen wir uns die Wiesen hier oben teilen.

Tourensteckbrief

  • Dauer: 4 Tag
  • Reisezeitraum:
    • 15. bis 18. Juni 2017
    • 20 bis 23. Juli 2017
    • 24. bis 27. August 2017
  • Anmeldeschluss: jeweils vier Wochen vor dem Starttermin
  • Anmeldung bis spätestens 4 Wochen vor Tourenbeginn
  • Preis: € 419,- p.P. inkl. MwSt.
  • Teilnehmerzahl: Minimum 5, Maximum 8
Artikelbild Isarwinkeltour Tegernseer Hütte Buchstein

Die Tegernseer Hütte schmiegt sich an die Felsen des Buchstein

Unsere Wanderung beginnt in Kreuth-Enterfels und wir wandern in der ersten beiden Tagen vom Mangfall-Gebirge zum Isarwinkel und in einer Rundwanderung wieder zurück. Vom Isarwinkel aus haben wir atemberaubende Ausichten auf das Karwendelgebirge, das bei Sonnenaufgang und schönem Wetter rot leuchtet.

Wie wäre es am Ende der Hüttenwanderung mit einem Sprung in den Tegernsee?

Auf dem Rückweg wartet der Hirschberg mit einer fantastischen Aussicht über den Tegernsee und die ihn umgebenden Berge auf. Und wer weiß, vielleicht haben Sie am Ende der Tour sogar noch Lust auf einen Sprung in das erfrischende Wasser des Sees?

Möchten Sie gerne mehr über diese Hüttenwanderung erfahren? Dann lesen Sie doch unsere ausführliche Tourenbeschreibung und schauen Sie bei den Bergimpressionen vorbei. Unter Bergerlebnisse finden Sie auch einige Reiseberichte zu dieser Tour:

Weiterführende Links zur Bergwanderung „Isarwinkel“

Konnten wir Sie für diese Hüttenwanderung begeistern? Dann melden Sie sich doch gleich an!

Und falls Sie nicht so viel Zeit haben, wie wäre es stattdessen mit einer Wochenendtour auf dem Mieminger Sonnenplateau?

Artikelbild Isarwinkeltour Gipfelkreuz Schönberg Lenggries

Das Gipfelkreuz am Schönberg oberhalb von Lenggries

Artikelbild Isarwinkeltour Sonnenaufgang über dem Karwendel

Sonnenaufgang im Karwendelgebirge