Fröhlich bunt, wie Ostereier

15. März 2017 Michaela Zimmermann
Category

Die Sonne hat schon richtig Kraft und hier und da traut sich erstes Frühlingsgrün nach draußen. Doch sonst ist die Natur im Moment noch recht grau. Und falls die Sonne mal nicht scheint, dann umso mehr.

Abhilfe schaffen da vielleicht die bunten Farben, in denen HydroFlask seine Isolierflaschen auf den Markt gebracht hat. Wir Bergwanderführerinnen von Steinbock Bergtouren sind seit gut einem Jahr mit den Isolierflaschen in den Bergen unterwegs und egal, ob heiß oder kalt, der Inhalt bleibt lange genau so, wie er sein soll. Die TempShield™ Vakuum-Isolierung von Hydro Flask aus einem besonders hochwertigen doppelwandigen Edelstahl hält Getränke bis zu 24 Stunden hinweg eisgekühlt und Heißes bis zu 12 Stunden lang wirklich heiß. Geruch und Geschmack des Inhalts bleiben dabei natürlich unverfälscht. Auch für die Schwachstelle „Deckel“, wo viele Thermosflaschen irgendwann nicht mehr ganz dicht sind, hat Hydroflask eine Lösung gefunden: Im Inneren des „Flex Cap“-Deckels versteckt sich eine Isolierung im Bienenwaben-Design, die das Entweichen von Wärme noch einmal zusätzlich verhindert.

Für Griffigkeit auch mit verschwitzten Händen an warmen Tagen sorgt die extrarobuste Pulverbeschichtung. Wir haben uns natürlich für Steinbock-Orange entschieden. Doch die leuchtenden Farben machen Lust auf eine bunte Vielfalt. Zum Glück gibt es von Hydroflask nicht nur die Isolierflasche, sondern auch einen isolierten Kaffee- oder Teebecher. Der nächste To-Go-Becher kann dann im Coffee-Shop stehen bleiben. Ich nehme lieber meinen eigenen Kaffeebecher. Das verschmutzt auch weniger die Umwelt. Denn das schöne ist, die ganze Flasche ist frei von Weichmachern und sonstigen Toxinen, und dazu noch zu 100 Prozent recyclebar.

Einziger Nachteil der großen Isolierflaschen. Wenn man heiße Getränke abfüllt, sollte man sich auch einen Becher mitnehmen. Denn wer direkt aus der Falsche trinkt, verbrüht sich schnell mal den Mund. Aber mir ist wichtiger, dass Heißes heiß bleibt. Für einen Becher finde ich dann auch noch Platz.

Und wer dieses Jahr vielleicht keine Ostereier färben will, legt sich oder einem anderen lieben Menschen ein der bunten Hydroflask-Isolierflaschen ins Nest. Farblich können sie auf jeden Fall mithalten.

Artikelbild Hydroflask Isolierflasche

Die Hydroflask-Isolierflasche hält im Sommer Kühles lange kühl…

Artikelbild Hydroflask Isolierflasche

… und im Winter lange warm © Bergjournalisten.de