Bergimpressionen Sagenwelt Südtirols

12. Februar 2014 Michaela Zimmermann

Hier haben wir für Sie einige Impressionen von der Hüttenwanderung durch die Sagenwelt Südtirols zusammengestellt. Als eine der schönsten und beliebtesten Alpenregionen ist Südtirol ein Eldorado für alle Bergfreunde.

Eine Bergtour in Südtirol lässt sich facettenreich gestalten

Vom Genusswanderer, der sich neben einer phantastischen Bergkulisse auch gerne kulinarisch verwöhnen lässt bis hin zu den Hochtourengehern oder Kletterern.

Hüttenwanderung  durch die Sagenwelt Südtirols

Neben zahlreichen Naturparks hat die Bergregion Südtirol aber auch kulturell viel zu bieten. Wir haben für Sie eine ungewöhnliche Bergwanderung zusammengestellt, bei der Sie nicht nur den Naturpark Schlern-Rosengarten in aller Ruhe zu Fuß erkunden, sondern auch viel über die regionale Tradition und Kultur erfahren. Übernachten Sie auf urigen Berhütten, genießen Sie die Südtiroler Küche und erfahren Sie, warum der Rosengarten bei Sonnenuntergang so schön leuchtet.

Eine Bergwanderung mit den Sagengestalten des Naturpark Schlern-Rosengarten

Steinbock Bergtouren führt Sie auf abwechslungsreichen Wegen durch die Bergwelt des Naturparks Schlern-Rosengarten und erzählt Ihnen dabei die Sagen dieser Region, verbunden mit vielen Anekdoten aus dem Alltag der Bergbewohner aus der Vergangenheit und auch der Gegenwart. Manchmal traurig und wehmütig, manchmal voller Bauernschläue und Witz lernen Sie mit zahlreichen Geschichten diese Region mit jedem Schritt besser kennen.

Wenn Ihnen die Bilder Lust auf die Hüttenwanderung im Naturpark Schlern-Rosengarten gemacht haben, dann schauen Sie doch einmal bei unserem Angebot für die Hüttenwanderung Sagenwelt Südtirol oder der Tourenbeschreibung vorbei.